Fragen & Antworten

Nickname
Frage
ACHTUNG: Bitte schauen Sie sich in Ihrem eigenen Interesse die auf diesen Seiten verfügbaren Videos von Reiner Oberüber und die des Kulturstudios an und setzen Sie sich bitte möglichst intensiv mit der Thematik auseinander, BEVOR Sie Ihre Fragen stellen!
Bitte beschränken Sie Ihre Fragen auf jeweils eine der zu Verfügung stehenden Kategorien. Stellen Sie lieber ggf. eine zweite Frage.

Bundesstaaten

137

23.05.2017

Antrag\Ableitung

2074

22.05.2017

"Behörden" Willkür

866

25.05.2017

ESTA

167

27.05.2017

Statusdeutsche

27

29.09.2016

Widerspruchsverfahren

58

01.04.2016

Implikationen

235

16.05.2017

Sonstiges

1789

25.05.2017


25.05.2017
Pessimist
F: Wäre nett, wenn Ihr meine Fragen auch beantworten würdet.

A: Ihre Frage ist beantwortet und ist unter Behörden Willkür.


25.05.2017
Tobias
F: Wie kann ich mich mit meiner natürlichen Person im Scheckkartenformat ausweisen?

A: Die nat. Person unterliegt nicht der Ausweispflicht. So kann das also nur Argumentiert werden. Möglich wäre auch eine Kopie des GS. Leider neigt die Wortmarke gerne zur Personenstandsfälschung.


22.05.2017
Pessimist
F: Hallo, da ich nun einen Pass brauche, weil ich Geschäftlich verreisen muß,sollte ich meine Unterschrift im Antrag als juristische Person Max Mustermann, oder sollte ich als natürliche Person Max a.d.H.Mustermann Unterschreiben. Ich würde gerne als natürliche Person Unterschreiben.Was ist wenn Sie dies ablehnt.

A: Ihre Unterschrift ist IHRE Unterschrift. Aber so wie beschrieben sollten Sie eher nicht unterschreiben, dann "Mustermann, Max". Es macht davon abgesehen aber auch keinen Sinn auf einem Dokument der jur. Person mit der Unterschrift der nat. Person zu unterzeichnen...


21.05.2017
Adler
F: Wollt mal nachfragen warum die Seite von agmiw eingestellt wurde?

A: Da müssen Sie die Betreiber fragen.


21.05.2017
Maike
F: Die Juristische Person gehört der BRD. Kann ich mit dem Staatsangehörigkeitsausweis zwischen der Juristischen und Natürlichen Person administrieren? Also immer dann, wenn es zu unserem Vorteil ist (Mietvertrag, Versicherungsvertrag z.B) nutzen wir die Juristische Person und wenn es zu unserem Nachteil ist, nutzen wir sie nicht, denn wir sind ja Begünstigte und nicht Eigentümer der Juristischen Person. Ist es folglich richtig zu verstehen, den Personalausweis für juristische Zwecke besser zu behalten?

A: Sie haben das genau richtig verstanden. Keine Angst vor der jur. Person!


20.05.2017
Thomas.schnauzer
F: Was passiert, wenn ich den gelben Schein habe mit meiner Rente und der Witwenrente?

A: Nichts!!!


20.05.2017
Silvia
F: Hallo, nachdem man den gelben Schein hat, ist etwas weiteres zu tun. Siehe hier http://www.agmiw.org/?p=3203 Zitat: und zwar Als IM System nachgewiesener gesetzlicher und aktivlegitimierter Deutscher beauftragt man sodann beim Standesamt die Berichtigung in der Stammakte. Man widerspricht dieser Bezeichnung und dieser Eingliederung. Zitat ende. Was ist genau damit gemeint? Man soll beim Standesamt gegen die Bezeichnung und Eingliederung "Deutsch" bei der Staatsangehörigkeit widersprechen? Bitte, guckt euch doch kurz die Seite an und sagt mir ob das für uns Rustagler von Belang ist. Danke sehr

A: Das ist grober Unfug! Ich kann und werde nichts an der jur. Person ändern.


19.05.2017
Basti
F: Liebes Team, sicher ganz dumme Frage, aber schickt man AKTUELL (Mai 17) den Antrag immer noch an die Ausländerbehörde seiner Stadt (hier: Halle/Saale). Sucht man dort nach „Antrag auf Feststellung…“, kommt man zum „Verwaltungsteam Einbürgerung“ – was ich ja nicht brauche - obwohl dort von Staatsangehörigkeitsausweis die Rede ist. Hm?????? Meine Hochachtung und Dank an euch alle!

A: Ja das ist noch immer so!


19.05.2017
Herr Lich
F: @ Reißator Herzlichen Dank für die Info zu Berlin! Meine letzte Frage richtete sich mehr an dich/Sie: Berlin – aber: WELCHES Rathaus, das Berliner Rathaus (Jüdenstr. 1) oder das Bezirksrathaus Könnte es ich auch direkt an die „Senatsverwaltung für Inneres und Sport“ schicken? Dann geht es vielleicht schneller? Besten Dank vorab!

A: Das hier ist aber kein Forum. Das Problem lässt sich auch mit einen Anruf klären.


19.05.2017
Reddington
F: Hallo nochmal, ich beziehe mich auf meine Anfrage vom 17.05.2017 nochmal. Eure Antwort ist auf dem Server gespeichert, da ihr die öffentlich nicht geben wollt. Aber euer Server geht nicht bzw. die IP Adresse. Wie komm ich nun an eure Antwort? Gruß

A: Das ist ein TS3 Server! Denn TS3 Client müssen sie herunterladen Installieren und sich dann mit uns verbinden. Dann können Sie direkt mit uns reden.


17.05.2017
R. S.
F: Warum steht auf dem Gelben Schein ganz oben "Bundesrepublik Deutschland" - Staatsangehörigenausweis Auf den alten stand da: "Deutsches Reich" - Staatsangehörigkeitsausweis Weisen die beiden nicht verschiedene Staatsangehörigkeiten aus ??? Nämlich einmal die Zugehörigkeit zur Bundesrepublik Deutschland und einmal die Zugehörigkeit zum Deutschen Reich. Habe ich mit dem StaatsANGEHÖRIGKEITsausweis auf dem "Bundesrepublik Deutschland" steht nicht die Staatsangehörigkeit der BRD ???

A: Es gibt keine Staatsangehörigkeit der BRD! Die BRD ist auch nicht das Deutsche Reich. Die BRD ist einfach die Besatzer Verwaltung und diese stellt den GS aus. Auf jeder Quittung sollte der Name der Firma stehen.


17.05.2017
Adler
F: Bin kein viel Leser. Wollte fragen ob sich das Buch lohnt zu kaufen und lesen. Es heißt Geheimsache Staatsangehörigkeit von kopp verlag. Hätte mal gerne ihre Meinung dazu gehört. Ein Bekannter hat es mir empfohlen.

A: Wir können dazu keine Meinung abgeben.


17.05.2017
Ahmet
F: Sorry Leute wenn ich (Migrant) mir gerade mächtig am Kopf kratz - aber ich dachte hier wäre eine Seite für Deutsche (bin Eingebürgert) aber ich hab so langsam dem Eindruck hier beherrschen einige eifrige Schreibe nicht mal ihre eigene Muttersprache. Was soll das mit geltendem u. gültigen Recht? Mit Staatsbürger, Staatsangehöriger usw. ? Merkt Ihr nicht, dass ihr hier nur Blödsinn verbreitet?

A: Merken Sie nicht, dass Sie einer Täuschung unterliegen. Viel Spaß beim Aufwachen.


17.05.2017
Seliger
F: Hallo, Ich habe da so eine Frage: Wenn man den GS hat, hat man dann mehr Recht vor Gericht??? oder werde Geldendes Recht zu Gültigen Recht wzb. GG, SGB usw??? MFG Seliger

A: Welches Gericht? Gericht 17 Ente süß sauer? Ansonsten liegt es an Ihnen ob Sie Ihre Rechte durchsetzen können. Nur mit dem GS zu winken reicht noch nicht. Aber wir arbeiten dran.


17.05.2017
Villa
F: Hallo, ich habe heute bei meiner zuständigen Meldebehörde die Gesamtauskunft eingeholt. Der Staatsangehörigkeitsausweis ist nicht eingetragen und im Feld "Staatsgehörigkeit" steht nur dies: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/gesamtauskunftpfkwqx59y2.png Was sinmd die nächsten Schritte?

A: An den Einträgen ändert sich auch nichts! Der vermerk auf den GS sollte weiter unten stehen.

https://gemeindebelebung.wordpress.com/


16.05.2017
jacko1974
F: Ich möchte den gelben Schein beantragen wo bekomme ich das richtige Formular her und was brauche ich alles? Ich bin unehelich geboren,dann hat meine Mutter geheiratet Ihr man also mein Vater hat mich nicht adopdiert! Wie weit brauche ich da den Nachweis? Mit freundlichen Grüssen U.H.

A: Alle Informationen finden Sie auf der Seite und in den Videos. Formulare und Ausfüllhilfe finden Sie unter Praktisches


15.05.2017
Mareike1997
F: Hallo liebes GS-Team, habe heute alle Pässe und Personalausweise zur Vernichtung unter polizeilicher Anzeige abgegeben und mich anschließend bei der Meldebehörde ins Ausland mit Ziel UNBEKANNT abgemeldet. Das Melderegister enthält nun keine Personalien mehr über mich. Die Behandlung als Deutsche wurde also nun aufgehoben. Habe ich nun alle Voraussetzungen erfüllt, damit ich eine Staatsangehörigkeitsfeststellung nach Artikel 116 (1) GG / § 4 (1) RuStAG machen kann? LG Mareike

A: Die Feststellung macht man, bevor man sich aus dem System verabschiedet. Hoffentlich haben Sie sich diesen Schritt gut überlegt und können mit den Konsequenzen leben.


15.05.2017
OpelSenator
F: Hallo, ich habe den GS und beabsichtige deswegen den Perso zurück zu geben. Den roten Reisepass werde ich aber noch behalten, da ich u.a. demnächst eine Immobilie kaufen möchte. Wie ist es eigentlich, wenn der Reisepass abgelaufen ist, kann ich dann trotz GS den Reisepass neu beantragen? Vielen Dank im Voraus.

A: Ja, selbstverständlich! Wenn Sie Ihre jur. Person benötigen. Sie sollen sich aber die Frage stellen, ob Kredite derzeit Sinn machen.


15.05.2017
Olaf
F: Okay, dass die Aussage des Eintrages unverändert ist, hatte ich mir auch schon gedacht. Aber wie erklärt Ihr Euch, dass meine türk/deutsche Freundin einen identischen Eintrag im ESTA hat? Habt Ihr da Kenntnisse dazu?

A: Der Eintrag ist nicht Identisch! Wie ich Ihnen das schon in der 1. Antwort mitgeteilt habe. Es geht nicht nur um den Eintrag erworben durch. Durch die Änderung des Eintrages, kann das auch bei Abkömmlingen von Eingebürgerten vorkommen. Es gibt aber Unterschiede bei anderen Eintragungen. Es ist ein Unterschied ob bei Geburtsort HAMBURG oder Hamburg steht, oder ob der Name komplett großgeschrieben ist. Es werden auch komplette Einträge fehlen. Nicht um sonst hatte ich Sie auf die Auflistung verwiesen.


14.05.2017
Olaf
F: Habe mir den-Artikel angesehen aber anscheinend bin ich wohl mit Blindheit geschlagen. 1913)Den in unseren ESTA sind die Eintragungen fast identisch mit Ihrer Spalte (Ableitung 1913) nur das hier RuStaG nicht erscheint. IM übrigen erscheint RuStAG wohl ohnehin seit Oktober nicht mehr, da es eine Gesetzesänderung gegeben hat - das können Sie ja dem Video der Frau Scbulz hier auf IHrer Seite entnehmen.

A: Der jetzige Eintrag sagt dasselbe aus! Die Änderung sehen wir nicht in der Gesetzesänderung, sondern eher auf Druck der eigenen SB. Diese müssen ja weiter in der Täuschung gehalten werden.


13.05.2017
Dörte
F: Hallo, meine Cousine hat mir eine Buchempfehlung gegeben.http://alpenschau.com/2017/05/11/geheimsache-staatsangehoerigkeit/ Zur Zeit ist mein Geld etwas knapp und das Buch kostet 31 Euronen. Könnt ihr das Buch empfehlen? Wenn ich so viel Geld für ein Buch bezahle dann sollte es dies auch wert sein-lohnt sich die Investition?

A: Nein. Können wir nicht denn wir haben es selbst noch nicht gelesen. Aber wir freuen uns schon auf die Sachen die wir auch noch nicht wursten. Sarkasmus aus!!!


12.05.2017
dragonaro
F: Hallo, habe heute morgen meinen gelben Schein abgeholt. Es ging alles reibungslos..keine Fragen und ich musste mich nicht mal ausweisen. Zunächst möchte ich mich bei euch bedanken, ihr leistet super Arbeit. Jetzt meine Frage: Der Name und Nachname ist richtig und in richtiger Form geschrieben, also Max Mustermann, dann Geburtsdatum und Ort, Wohnort. Und dann steht da nur noch : ist deutscher Staatsangehöriger. Ist das richtig so oder sollte da stehen ist deutscher Staatsangehöriger durch Abstammung. Gruß

A: Das ist genau richtig! Denn anderen bekommen nur Leute, außerhalb des Gebietsstands 1937 aber innerhalb des Gebietsstands 1913.


12.05.2017
stefan
F: Der Gründer von staatenlos.info (Rüdiger Klaasen/Hofmann verbreitet auf seiner Webseite https://staatenlos.info/die-organisiert-gesteuerte-betrugsaktion.html?showall=&start=3 ganz unten die Botschaft, dass gelberschein.info "Die organisiert gesteuerte Betrugsaktion „Gelber Schein“ zur freiwilligen Nazifizierung der Deutschen" sei. Und weiter "Beweisquelle die gesteuerte BRD- Webseite: http://gelberschein.info/". Gezielte Irreführung... Was meint Ihr dazu? MfG

A: Ja der Verfassungsschutz zieht alle Register um den GS zu verunglimpfen. Es gibt auch keine NAZI Staatsangehörigkeit. Herr Staatenlos agiert gerne mit Kampfbegriffen und der Konditionierung der Deutschen. So reagiert der Deutsche gleich wie ein Pawlowscher Hund.


11.05.2017
Gundel
F: Wollte Umziehen und muss mich bei dem Meldeamt mit einem ,,Vordrucksatz zur Abmeldung bei der Meldebehörde,,um-abmelden. Habe den GS und frage mich nun:Dort steht im Ausfüllfeld auch eine abfrage zur Staatsangehörigkeit. Was soll ich dort reinschreiben: deutsch,Preußen oder Deutscher??

A: Die Meldepflichtige jur. Person(Name) ist und bleibt deutsch. Für die Person ist nur die Vermutung weggefallen. Die nat. Person(Familienname) hat keine Meldepflicht.


10.05.2017
Liberty Bell
F: Hi kurze Frage,wie lange dauert so in der Regel die Bearbeitung des GS?Oder sollte es dauern?Wenn ich ein Gebiss bein Zahnarzt in Auftrag gebe will ich ja auch nicht all zu lange warten.Danke und super Arbeit die ihr jeden Tag leistet,auch wenns nicht immrr einfach mit uns ist!

A: 2 bis 3 Monate kann das schon dauern.


Ergebnisseite 1 von 72
1  2  3  4  5  6  >   >>   
NEU unter Aktuelles: 03.05.2017 Dienst ist Dienst und Straftat ist Straftat || NEU unter (Ein)Geständnis: 24.04.2017 Deutsche Mitte verzichtet auf nachgewiesene Deutsche! || NEU unter Aktuelles: 01.04.2017 So geht Bildung - Studenten bekommen Lektionen in Okkupation. || NEU unter Aktuelles: 04.03.2017 Politische Verfolgung in der BRD || NEU unter Aktuelles: 11.11.2016 Änderung des StAG
Stammtische

Stammtische

Hier finden Sie Stammtische in Ihrer Region. Für Sie nach PLZ geordnet.

lies mehr
Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Hier können Fragen zu verschiedensten Themen gestellt werden.

lies mehr
Registrierung

Registrierung

Registrieren Sie sich als Deutscher!


lies mehr
Herunterladen

Herunterladen

Hier finden Sie Dokumente und Dateien.


lies mehr
Impressum / Kontakt

Impressum / Kontakt

Diese Seite wird mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt.

lies mehr
Spenden

Spenden

Das Leben ist ein Geben und Nehmen... gelberschein.net freut sich über jeden Energieausgleich.

lies mehr
Copyright © 2016 gelberschein.net